22.06.2017 19:10 Alter: 3 yrs

17 Stunden Eberswalde


Mit fast dem gleichen Joker-Team wie im Vorjahr ging es wieder einmal zum Stadtfest nach Eberswalde bei Berlin. Auf dem von der Sparkasse Barnim ausgerichtetem Stadtfest präsentierte sich unser Joker-Team mit der Hilfe von Radio Teddy um den Kids das Seifenkistenrennen näher zu bringen.

Es begann mit der Abholung und Beladung des LKW` s am Freitag um 16.00 Uhr

Am Samstag dann war der Vorstand mit Olli, Stephan und Thomas fast komplett dabei. Die vom Vorjahr erprobten Helfer Helga, Sanja, Toni, Silas, Schulle und Dieter spulten das Pensum unter Mithilfe von Beate und Timm reibungslos ab. Kurzfristig mussten krankheits- und arbeitsbedingt einige absagen.

Der Tag begann für viele um 5.00 Uhr aufstehen Frühstück, Fahrt nach Eberswalde, 8.00 Uhr Aufbau Strecke, Rampe und Zeitnahme. So gegen 10.00 Uhr konnten dann die ersten Kids die Seifenkisten starten. Dieses Pensum bis 18.00 Uhr nur mit zwei Pausen zu bewältigen. Über 200 Kinder wollten das Seifenkisten fahren ausprobieren. Mit der Zeit muss man feststellen die Kids werden immer jünger und kleiner. Den Zwergen reichte es meist nur einen Helm zu tragen und mal die Strecke lang geschoben zu werden. Toni und Olli taten sich als Anschieber besonders hervor. Stephan und Thomas werden erst einen Tag später merken wie es ist über 100-mal die Kisten zurück und auf die Rampe zu schieben. Zum Glück spielte das Wetter mit, bewölkt und 20 Grad. Im Vorjahr ließ der Planet alle Leute bei fast 35 Grad und klarem Himmel schwitzen.

Ab 18.00 Uhr wurde abgebaut und Richtung Matzeweg aufgebrochen. 21.30 Uhr war alles erledigt und Ollis Tag ging mit Rückgabe des Fahrzeuges gegen 22.30 Uhr dann auch dem Ende entgegen.

Somit haben wieder einmal  wenige Teammitglieder für das Joker-Team Reklame gemacht und für eine finanzielle Unterstützung der Kasse gesorgt.

Ein großes Dankeschön allen Helfern.

 

DN