< 17 Stunden Eberswalde
25.06.2017 20:51 Alter: 3 yrs

Kietzfest Cranachstraße


Fast das gesamte Jokerteam präsentierte sich wieder einmal beim Kietzfest in der Cranachstraße. Einen Dank gilt an dieser Stelle vor allen Dingen den Sponsoren die es ermöglichten solch ein Kietzfest auf die Beine zu stellen.

Wie immer ging es mit der LKW Beladung am Freitag los. Am Samstag dann ab 10 Uhr das Team in voller Aktion. Vom Schilder aufstellen und Straßensperrung, Rennablauf, bis zur kompletten Beräumung der Cranachstraße gegen 18.00 Uhr. Alle packten mit an und sorgten somit für einen reibungslosen Ablauf. Das Engagement aller Joker war kaum zu übertreffen und es ging alles bis zum Ende ohne nennenswerte Blessuren über die Bühne. Allerdings werden viele den Sonntag zur Erholung nutzen müssen. Weit über 200 Fahrten mussten gemeistert werden. Vom Helme ausgeben, über unseren Erklärbären Svea und Toni und der Zeitmessung von Sanja Klappte es ausgezeichnet. Auch beim Rücktransport der Kisten mit den Hochziehwagen ließ sich der routinierte Hase nicht aus der Ruhe bringen. Erfreulich ist, dass bei unserem Team, noch viele Exfahrer und deren Angehörige (Eltern, Oma und Opa) mit anpacken. Nur durch solch eine Teamarbeit lassen sich diese Events bewältigen.

Um niemanden zu vergessen bedanken wir uns bei allen Helfern auf das herzlichste und hoffen alle am 9.07. im FEZ wieder zu sehen.

DN